CNIL


Privatleben
Gemäß Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 im Zusammenhang mit Computern, Dateien und Freiheiten hat jeder Benutzer das Recht, sich (Artikel 38 des Gesetzes), Zugang (Artikel 39, 41 und 42 des Gesetzes) und Berichtigung (Artikel 40 des Gesetzes) von Daten. So kann er verlangen, berichtigt, ergänzt, präzisiert, aktualisiert oder gelöscht werden Informationen, die ungenau, unvollständig, irreführend, veraltet sind oder deren Erhebung, Nutzung, Verbreitung oder Speicherung verboten ist.

http://www.cnil.fr/

http://www.cnil.fr/vos-libertes/vos-droits/